Kurzporträt

Unsere Feuerwehr wurde am 20. Juli 1902 im Haus des damaligen Bürgermeisters von Gebharts Leopold Wurz gegründet. Herr Heinrich Rössler – „Wirtschaftsbesitzer“ – wurde zum ersten Hauptmann gewählt. brandabschnitt schremsNach einhundert ereignisreichen Jahren konnte die FF-GEBHARTS schliesslich im Jahr 2002 ihren 100-jährigen Geburtstag feiern. Dieser Höhepunkt wurde durch einen Abschnittsfeuerwehrtag gekrönt. Der FF-GEBHARTS gehören rund 44 Mitglieder an. In den vergangenen 20 Jahren kam es zu einem deutlichen Aufschwung der Aktivitäten. Dies war insbesondere auf das Engagement der Kommandanten zurückzuführen. In diese jüngste Geschichte fällt beispielsweise der Neubau des „Feuerwehr- und Gemeinschaftshauses“ sowie der Beitritt vieler junger engagierter Feuerwehrkameraden in der letzten Zeit. Die technische Ausstattung der FF-GEBHARTS umfaßt ein Kleinlöschfahrzeug mit Standardausrüstung, zwei Tragkraftspritzen, eine Schmutzwasser- sowie eine Kellerwasserpumpe, schwere Atemschutzausrüstung, Funkausstattung, div. Schlauchmaterial etc. Mit dieser Ausrüstung sind wir in der Lage wirksame Brandbekämpfung durchzuführen, bei Sturm- und Wasserschäden Hilfe zu leisten, Fahrzeuge zu bergen sowie bei diversen unvorhersehbaren Katastropheneinsätzen unsere Unterstützung anzubieten.

neues Kommando 15.01.2016

Die Freiwillige Feuerwehr GEBHARTS steht seit 15.01.2016 unter folgendem Kommando:

Kommandant OBI Ing. Christian Ramharter, sein Stellvertreter BI Stefan Prüfer sowie dem Leiter des Verwaltungsdienstes VM Patrick Brantner.

 

 

 

Die FF-GEBHARTS ist im Organisationsverband der NÖ Feuerwehren eingegliedert: